Abschröter


Abschröter
Ạb|schrö|ter 〈m. 3Meißel als Ambosseinsatz zum Durchhauen glühender Stahlstangen

* * *

Ạb|schrö|ter, der; -s, -: Hammer zum Abschroten.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abschroten — ạb||schro|ten 〈V. tr.; hat〉 1. Stahl abschroten mit dem Abschröter abhauen 2. Getreide abschroten zu Schrot(mehl) verarbeiten 3. Fässer abschroten vom Wagen herablassen [→ Schrot] * * * Abschroten,   das Trennen von Metallteilen, meist im warmen …   Universal-Lexikon

  • Abschrot — (Abschroter), meißelartiges Werkzeug mit vierkantigem Stiel oder Einsatz zum Einsetzen in ein Loch des Ambosses (Meißel [s.d.]). Es dient zum Abhauen von Eisen oder Metallstücken, indem die letzteren auf die Schneide des Werkzeugs gelegt und… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Schmied I — 1 8 die Esse mit dem Schmiedefeuer n 1 die Esse 2 die Feuerschaufel 3 der Löschwedel 4 die Feuerkratze 5 der Schlackenhaken 6 die Luftzuführung 7 der Rauchfang 8 der Löschtrog 9 der Schmiedelufthammer 10 der Hammerbär 11 16 der Amboss 11 der… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.